www.bidu-baumgartner.ch
ClusterMap

Archiv der Kategorie ‘Training‘

„Gänseformation“

Sonntag, den 17. Juni 2007

Der heutige Sonntagsausflug führt uns auf die Allmend in Thun. Auch wenn beim Windschattenfahren Optimierungspotential besteht, die „Gänseformation“ auf Inlineskates und Bobbycar sieht doch schon ganz ansprechend aus. Seit Anfang November konnte ich pro Tag durchschnittlich 107 Minuten trainieren – soviel wie noch nie zuvor. Nach und nach reduziere ich nun meinen Trainingsumfang und hoffe, […]

Training mit Ultrabrünel

Mittwoch, den 13. Juni 2007

In den vergangenen Jahren absolvierten Brünel Martig und ich unzählige gemeinsame Trainings. Mit der gleichen Trainingsphilosophie unternahmen wir viele abenteuerliche Velo- oder Joggingtouren. Am frühen Morgen oder in der Nacht, während unsere Kinder zuhause schliefen, genossen wir die Stille der Dunkelheit. Den diesjährigen Gigathlon lässt Brünel aus, nicht aber das Nachttraining. Eigentlich wollen wir heute […]

Tour d’Emmental

Sonntag, den 10. Juni 2007

Da Heidi und die Kinder der Alp Hahnenmoos einen Besuch abstatten, habe ich den ganzen Sonntag Zeit zum Trainieren. Jan Cermak stellt ein mehrstündiges Trainingsprogramm zusammen: mit dem MTB von Langnau über Blapbach nach Eggiwil. Im Dorf Eggiwil ziehen wir uns in einer improvisierten Wechselzone um. 30 Minuten benötigen wir, um zurück nach Blapbach zu […]

Seeüberquerung

Freitag, den 8. Juni 2007

Bei einer angenehmen Wassertemperatur von 16° C durchqueren Jan Cermak und ich den Thunersee. Die Strecke vom Gwatt zum Schloss Oberhofen schwimmt Jan. Auf dem See herrscht grosses Verkehrsaufkommen. Vier Kursschiffe kreuzen unseren Weg, und vor dem Schloss halten Segelschiffe eine Regatta ab. Trotz allem sind wir nach knapp 60 Minuten auf der rechten Seeseite. […]

Bikeplausch in Kandersteg

Samstag, den 2. Juni 2007

Alljährlich findet in Kandersteg ein „Bikerennen“ der besonderen Art statt. 10 verschiedene „OL“-Posten stehen den Teilnehmenden zur Auswahl. Mit vier abgeknipsten Posten erhält jeder Teilnehmende ein T-Shirt als Belohnung. Zusammen mit Jürg Rubin, Heidis Gottenkind, nehme ich am Anlass teil. Auf dem Weg von Reichenbach i. K. zum Austragungsort in Kandersteg muss ich Acht geben, dass […]

Schwimmen mit Regenmütze

Freitag, den 1. Juni 2007

Heute Morgen sage ich mir: “ Ein richtiger Gigathlet geht auch bei strömendem Regen und kalter Lufttemperatur ins Schwimmbad“. Bestimmt gehört das 50-Meter Schwimmbecken mir allein. Was denkt wohl die Kassenfrau um 7:15 Uhr beim Abreissen des Eintrittscoupons? Wohl etwas wie „harter Kerl“ oder so. Dann aber, zu meiner grossen Überraschung, schwimmen bereits 20 Personen […]

Winterliches Lauftraining im Frühsommer

Montag, den 28. Mai 2007

Aus mir unerklärlichen Gründen begleitet mich heute niemand beim Lauftraining von Frutigen nach Adelboden… Der Weg über Reinisch und Elsigbach ist steil. Der Blick an die Niesenkette vis-à-vis wäre abwechslungsreich, wenn nicht das winterliche Wetter die Berge und die Frühsommerfarben verschluckt hätte. Solches „Hudelwetter“ gefällt mir, und ich wünsche mir insgeheim, dass auch am Gigathlon […]

Bunderchrinde

Samstag, den 26. Mai 2007

Mit genügend Energie vom gestrigen Nachtessen erklimmen wir von Frutigen aus die Bunderchrinde. Das kühlnasse Wetter verleiht dem Passübergang zwischen Adelboden und Kandersteg einen mystischen Charakter. Kalter Wind und Regen laden nicht gerade ein, auf dem höchsten Punkt dieser Tour zu verweilen. Auf der abwechslungsreichen Abfahrt erreichen wir über teils schmale Wanderwege und matschige Schneefelder […]

Geräucherter Saibling auf dem Rengglipass

Freitag, den 25. Mai 2007

Als Einstiegstour unternehmen wir einen 5 stündigen Bikeausflug von Frutigen via Spiez, Interlaken, Saxeten auf den Rengglipass. Der Aufstieg vom Thunersee auf den auf 1’879 m.ü.M. gelegenen Pass ist ein voller Genuss! Als Belohnung verwöhnen wir uns auch kulinarisch: Der geräucherte Saibling aus dem Bielersee verleiht uns Kraft für die kommenden Stunden. An dieser Stelle […]

Pfingsten

Freitag, den 25. Mai 2007

In unserer Agenda sind die Pfingsttage dick angestrichen. Mit Familien aus Frutigen verreisen wir jeweils in ein selbst organisiertes Familien- und Sportlager. Die Zeltplätze von Saint Ursanne, Schwarzsee und Erlach waren in den vergangenen Jahren die Ausgangspunkte für Wanderungen, Bike- und Joggingtouren. Heuer wollten wir auf dem Zeltplatz von Brienz campieren und die Gegend des […]


Home - Top - Webmaster - 19.06.07